Donnerstag, 30. Oktober 2014

{ Glücksmomente ★ lucky moments }

 
 
 Glück ist...
 
 
das fröhliche Lachen der Kinder am Morgen...
 
Kerzenlicht...
 
selbstgemachte Kürbissuppe...
 
 
 ein gemeinsamer Spaziergang durch die Natur...
 
das wärmende Knistern des Ofens...
 
unzählige Kastanien mit den Kindern sammeln...
 
 
 
 der erste Kaffee am Morgen...
(und jeder weitere ;))
 
wenn es meinen Liebsten gut geht...
 
mein neues Kamera-Stativ ausprobieren...
 
Ideen/ Inspiration für ein neues kleines DIY Projekt...
 
 
 
 
Bei der lieben Stine vom Blog stines zuhause
habe ich wunderbare Papierkürbisse entdeckt (hier)
 
Schon länger suchte ich nach passendem (Noten-)Papier zum Basteln.
 
Alte Bücher oder Notenblätter kaputt zu schneiden,
bringe ich einfach nicht übers Herz (da bin ich "komisch" ;))
 
Noch während ich auf
Stines Blog einen Kommentar hinterlassen habe,
fiel mein Blick auf den Drucker:
 
warum nicht einfach Notenpapier ausdrucken!?
 
 
 
Let´s go:

Kurz bei g**gle vorbeischauen,
Papier beidseitig mit Noten bedrucken,
Sternen- (Apfel/ Kürbis/ Herz....)
Schablone zuschneiden.
 
Immer 6 fertige Sterne übereinander legen 
& dann kam meine Nähmaschine ins Spiel.
 
Ein längeres Stück Faden zum Aufhängen herausziehen
und einmal im Geradestich mittig über den Stern nähen.
 
☆ Auffalten,
Aufhängen
und
Freuen! ☆
 
 
 
 
Ich wünsche euch
zahlreiche kleine
und große
Glücksmomente!

 
bis bald,
 
 





Kommentare:

  1. Liebe Julia, so schön sind Deine Glücksmomente!! Gehört der Bachverlauf etwa zu Eurem Garten?! Ich finde ihn im Nebel einfach wunderbar!! Genau wie Deine Sterne!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider haben wir nur einen ganz kleinen Garten, so ein Bach wäre traumhaft!
      Das Foto ist im Park bei uns in der Nähe entstanden.
      Freut mich, dass dir die Sterne gefallen :)

      Herzliche Grüsse
      Julia

      Löschen
  2. Ha, das mit den Büchern und Notenpapieren geht mir genau so!
    Wunderschöne Bilder mal wieder und die Sterne finde ich super! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    das Foto von dem Fluss oder Bach, wie auch immer - halt von dem Gewässer - gefällt mir und deine Deko natürlich auch. Die Papiersterne allerdings finde ich superklasse.....leider kann ich nicht wirklich mit einer Nähmaschine umgehen, aber meine Tochter wird mir aushelfen und so bekomme ich sicher auch diese einfache Naht hin ;-)
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stine, es ist wirklich ganz leicht und schnell gemacht.
      Zur Not geht es bestimmt auch von Hand, wenn man die Löcher mit einer Nadel vorpiekst.

      Bis bald, Julia

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♥